fbpx

Unsere Behandlungsmethoden

Zähneknirschen behandeln

Die Zunahme der täglichen Anforderungen und der Umgang mit Stressbewältigung setzt die Menschen immer mehr unter Druck. Dies wird besonders nachts spürbar, wenn auch noch im Schlaf die Zähne aufeinandergepresst oder gerieben werden. Die Folge sind neben Abrasionen der Zähne und Füllungen, starke Verspannungen der Kiefergelenke, die sich schmerzhaft bemerkbar machen können. Manchmal führt das Zähneknischen, das auch Bruxismus genannt wird, sogar zu CMD, der craniomandibularen Dysfunktion. CMD geht häufig mit Nacken- und Schulterprobelmen sowie einer verhärteten Rückenmuskulatur oder Tinnitus (Ohrensausen) einher. Das reibungslose Zusammenwirken von Ober- und Unterkiefer ist dann nicht mehr gegeben- die funktionale Störung tritt sehr unangenehm zutage. Ein Termin beim Zahnarzt bringt Klarheit. Verschiedene Untersuchungsmethoden kommen dem Auslöser für den Bruxismus auf die Spur. Sehr gerne dürfen Patienten, die unter diesem Problem leiden, auch telefonisch unter 0711 7223340 mit der Praxis Kontakt aufnehmen, um sich beraten zu lassen oder einen Termin zu einer Untersuchung zu vereinbaren.

Lesen Sie mehr

Prophylaxe (professionelle Zahnreinigung)

Im Mittelpunkt unserer Beratung steht die optimale Pflege Ihrer eigenen Zähne. Unsere qualifizierten Mitarbeiterinnen unterstützen Sie mit professioneller Zahnreinigung bei der Zahnpflege. Nur bei optimaler Pflege – und dazu gehört mindestens zweimal im Jahr professionelle Unterstützung mit der Prophylaxe – erhalten Sie Ihre eigenen Zähne ein Leben lang.

Lesen Sie mehr

Schnarchschienen anfertigen in Stuttgart

Laute Geräusche in der Nacht drangsalieren viele Menschen in Deutschland. Dabei handelt es sich meist um Schnarchen des Bettnachbarn- ein weit verbreitetes Problem in Beziehungen. Wenn sich der Partner im Schlafzimmer in  eine Nervensäge verwandelt, ist an Nachtruhe nicht zu denken. Schnarchen kann aber nicht nur den Schlaf und die Energie rauben, auch der Ruhestörer ist betroffen. Weltweit leiden über 900 Millionen Menschen unter einer leichten oder obstruktiven Schlafapnoe (Atemaussetzern), einer schlechten Schlafqualität und damit verbundenen gesundheitlichen Problemen. Zur Zahnmedizin und Kieferorthopädie gehört auch die Behandlung von Schlafapnoe. Eine spezielle Schnarchtherapie vom Zahnarzt kann die Folgen des nächtlichen Schnarchens vermeiden und dem Patienten wieder einen erholsamen Schlaf ermöglichen. Eine individuell angepasste Schnarchschiene hält Unterkiefer und Zunge in der richtigen Position, um die Atemwege freizuhalten. 

Lesen Sie mehr

Veneers (Verblendschalen)

Schöne Zähne sind eine Attraktivitätsmerkmal, sie steigern das Selbstbewusstsein. Nicht jeder hat allerdings gleichmäßige, makellose Zahnreihen. Hier kann der Zahnarzt in Stuttgart mit Veneers der Natur auf die Sprünge helfen und ein ästhetisches Zahnbild schaffen. Die winzigen Verblendschalen aus hauchdünner Keramik umkleiden die Zähne, die es zu verschönern gilt. Sie werden direkt auf den zuvor aufgerauten Zahnoberflächen appliziert. So können kleine Defekte schmerzfrei korrigiert werden. Die nahezu transparenten Veneers schenken ein strahlendes Lächeln nach nur einer oder zwei Sitzungen. Der Patient spart sich teuren Zahnersatz, denn er erhält ein optimiertes Gebiss ohne den Einsatz von Prothetik. Veneers sind also ein Gewinn für jeden Patienten, der sich weiße, glänzende Zähne wünscht. Vorausgesetzt, die Mängel sind nicht gravierend. In der Stuttgarter Zahnarztpraxis erhält der Patient alle notwendigen Informationen- zudem steht das kompetente Team jederzeit Rede und Antwort, wenn Fragen zu diesem Verfahren auftauchen.

Lesen Sie mehr

Unsichtbare Zahnspangen - Aligner Therapie in Stuttgart

Mit der transparenten Zahnschiene für Erwachsene richten wir Ihre schiefen Zähne gerade. Die unsichtbare, individuell gefertigte Spange verhilft Ihnen wieder zu einem schönen Lächeln.

Zahnfehlstellungen können unsichtbar korrigiert werden. Die Aligner-Technik bietet Ihnen dafür die transparente Zahnspange. Es handelt sich um eine dünne Schiene aus durchsichtigem Kunststoff, die während des Tragens für andere unsichtbar ist. Die Spange sitzt lose auf den Zahnreihen, und Sie können sie bei Bedarf selbst vorübergehend herausnehmen.
Mittels computergesteuerter Planung lässt sich das erreichbare Behandlungsergebnis nicht nur exakt vorhersagen, sondern meist auch mit einer sehr kurzen Behandlungszeit von drei bis neun Monaten erreichen. Zudem sind Korrekturen mit Aligner-Technik günstiger als bei herkömmlichen kieferorthopädischen Behandlungsmaßnahmen.

Lesen Sie mehr

Zahnlücken schließen

Mut zur Lücke? Keine gute Idee. Weder gesundheitlich noch optisch. Wenn die Bisslage nicht ausgeglichen ist, kann der Kaumechanismus nicht richtig funktionieren. Zahnlücken sind Angriffsflächen für Bakterien und Entzündungs-Trigger. Aus diesem Grund sollte Zahnverlust zügig behoben werden. Auch der Verdauungsvorgang wird davon gestört, denn dieser beginnt schließlich im Mund. Dem Zahnarzt in Stuttgart stehen verschiedene Optionen zur Verfügung, um für einen natürlich aussehenden, funktionalen Lückenschluss zu sorgen. Er berät seine Patienten jederzeit gerne umfassend zu den unterschiedlichen Möglichkeiten der nachhaltigen Versorgung mit dem passenden Zahnersatz. Ein attraktives Lächeln mit gleichmäßigen Zähnen und glänzenden, geschlossenen Zahnreihen ist mit Komposit, Implantaten, Brücken, Kronen oder Veneers möglich. Gemeinsam mit Ihnen finden wir die ideale Therapie für Sie!

Lesen Sie mehr

Kariesinfiltration – Icon – Behandlung

Wer das Wort Karies hört, denkt meistens sofort an den Bohrer und das unangenehme Geräusch, das er verursacht. Für die Behandlung des entstehenden „Lochs“ im Zahn gibt es inzwischen aber eine moderne Alternative. Voraussetzung dafür ist allerdings, dass die Zahnfäule des Patienten noch nicht weit fortgeschritten ist. Beginnende Karies (Initialkaries) kann der Zahnarzt mit der innovativen Methode Kariesinfiltration (Icon-Behandlung) stoppen.

Lesen Sie mehr

Veneers (Verblendschalen)

Schönere, weißere Zähne sind der Traum vieler Patienten. Ein strahlendes Lächeln, wie es die Schauspieler in Hollywood vorleben, muss kein unerfüllter Wunsch bleiben. Bleaching ist ein Bestandteil der ästhetischen Zahnmedizin. Beim professionellen Bleaching in Stuttgart werden die Zähne nach einer Untersuchung schonend aufgehellt. Lassen Sie sich vom Zahnarzt umfassend beraten, welche Methode zur Zahnaufhellung für Sie infrage kommt. Die Zahnarztpraxis in Stuttgart bietet Home-Bleaching und In-Office-Bleaching an. Beim ersten Verfahren ist die aktive Mitarbeit des Patienten erforderlich. Am besten, Sie vereinbaren einen Termin vor Ort, um alle Details sowie die jeweiligen Vor- und Nachteile zu besprechen. 

Lesen Sie mehr

Lachgassedierung

Angstpatienten bekommen schon Magengrummeln, wenn sie nur eine Zahnarztpraxis von außen sehen oder an einen Bohrer denken. Sie wollen ihre Angst überwinden, doch das Kopfkino macht ihnen einen Strich durch die Rechnung. Oft sind schlechte Erfahrungen die Verursacher der Dentalphobie. Ein Mittel, um die Zahnarztangst zu überwinden, ist die Lachgassedierung bei Behandlungen und operativen Eingriffen. Diese sanfte Narkoseform entspannt den Patienten, er erlebt die Sitzung beim Zahnarzt in Stuttgart in gelöstem Zustand, bleibt aber ansprechbar. Dies ist ein weiterer Vorteil, denn auf diese Weise fühlen sich Menschen mit Zahnarztphobie nicht ausgeliefert. 

Lesen Sie mehr

Bei Angst

Obwohl wir mit den heutigen Lokalanästhetika fast immer eine schmerzfreie Behandlung garantieren können, haben viele Menschen Angst vor zahnärztlicher Behandlung. Wir bieten Ihnen neben lokaler Betäubung auch Lachgas-Sedierung für eine stressfreie Behandlung an.

Lesen Sie mehr

Digitales Röntgen

Digitales Röntgen ist für Sie als Patient wesentlich schonender. Denn je nach Aufnahme und Gerät kann die Röntgenstrahlung bis zu 90 Prozent niedriger sein als bei konventionellen Röntgengeräten.

Lesen Sie mehr

Zahnerhaltung

Zahnerhalt hat Vorrang gegenüber Zahnersatz – das ist unser oberstes Ziel. Wenn die häusliche Zahnpflege allein nicht mehr ausreicht, bietet die konservierende Zahnheilkunde Maßnahmen zur Zahnerhaltung an wie Prophylaxe, Zahnfüllungen aus plastischem Material, laborgefertigte Einlagefüllungen (Inlays), Wurzelkanalbehandlung und Schutzschienen.

Lesen Sie mehr

Endodontie - Wurzelbehandlung

Die Endodontie befasst sich mit Methoden, einen stark entzündeten, oft schmerzenden oder stark vorgeschädigten Zahn noch lange in Funktion zu erhalten – und letztlich länger zu erhalten. Mit modernsten Verfahren bereiten wir Wurzelkanäle auf und nehmen Wurzelkanalfüllungen vor. Wichtig dabei ist die begleitende Schmerztherapie, damit Sie eine stressfreie Behandlung erfahren.

Lesen Sie mehr

Parodontologie

Die Parodontitis ist eine Entzündung des Zahnfleischs, Zahnhalteapparates und des Kieferknochens. Symptome dafür können Mundgeruch, Zahnfleischbluten, Zahnwanderung, Zahnlockerung und Schmerzen sein. Wir bieten Ihnen verschiedene Behandlungsmethoden an.

Lesen Sie mehr

Zahnersatz

Für verloren gegangene Zahnsubstanz oder Zähne bietet die moderne Zahnheilkunde vielfältige Möglichkeiten, Sie mit festsitzendem oder herausnehmbarem Zahnersatz zu versorgen – durch Kronen, Brücken und Prothesen.

Lesen Sie mehr

Implantate und Prothesen

Viele Patienten wünschen sich zum Ersatz eines oder mehrerer verloren gegangener Zähne eine Implantat-getragene Versorgung, die ihnen wieder feste, weiße Zähne und ein schönes Lächeln zurückgeben. Die Versorgung mit Implantat-getragenem Zahnersatz umfasst dabei das Einzelimplantat mit Krone, mehrere Implantate mit festsitzender Brücke oder Implantate zur festen Abstützung von herausnehmbaren Prothesen.

Lesen Sie mehr

Bioverträglichkeit, Umweltmedizin und Ganzheitlichkeit

Zahlreiche Menschen reagieren empfindlich auf bestimmte Materialien und Inhaltsstoffe oder vertragen sie überhaupt nicht. Deshalb achten wir auf bioverträgliche Materialien und legen großen Wert auf Umwelt-Zahnmedizin. Dies ist ein interdisziplinärer Ansatz mit dem Ziel, chronisch entzündliche Krankheiten auch fernab der Mundhöhle zu verhindern und zu lindern.

Lesen Sie mehr

Kiefergelenk und CMD

Kopfschmerzen, Nacken- und Kieferschmerzen können Symptome für eine Fehlfunktion des Kiefergelenks sein. Zur Prävention sowie zur Linderung von Beschwerden analysieren wir die Funktion Ihres gesamten Kauapparates und empfehlen Ihnen beispielsweise eine Schienentherapie.

Lesen Sie mehr

Implantate

Viele Patienten wünschen sich zum Ersatz eines oder mehrerer verloren gegangener Zähne eine Implantat-getragene Versorgung, die ihnen wieder feste, weiße Zähne und ein schönes Lächeln zurückgeben. Die Versorgung mit Implantat-getragenem Zahnersatz umfasst dabei das Einzelimplantat mit Krone, mehrere Implantate mit festsitzender Brücke oder Implantate zur festen Abstützung von herausnehmbaren Prothesen.

Lesen Sie mehr

Bio - Prophylaxe

Im Mittelpunkt unserer Beratung steht die optimale Pflege Ihrer eigenen Zähne. Unsere qualifizierten Mitarbeiterinnen unterstützen Sie mit professioneller Zahnreinigung bei der Zahnpflege. Nur bei optimaler Pflege – und dazu gehört mindestens zweimal im Jahr professionelle Unterstützung mit der Prophylaxe – erhalten Sie Ihre eigenen Zähne ein Leben lang.

Lesen Sie mehr

Gebisserhöhung

Nicht nur Karies macht den Zähnen zu schaffen, auch aus abgeriebenen Zahnflächen kann ein komplexes Problem entstehen. Diese mechanischen Schäden werden als Abrasion bezeichnet. Infektiöser Biofilm, der sich in erster Linie durch eine hohe Zuckeraufnahme und mangelhafte Mundhygiene auf den Zähnen bildet, kann Erosionen begünstigen. Erosionen sind Zahndefekte, die durch einwirkende Säuren ausgelöst werden. Sie entziehen dem Zahnschmelz sowie dem Dentin wichtige Mineralien und machen die Zahnhartsubstanz morsch. Säurehaltiges greift die Zähne an und frisst sich durch den Zahnschmelz. Eine dentale Erosion kann so weit gehen, dass sich die Zahnhartsubstanz auflöst. Eine Gebisserhöhung kann dann den Zahnerhalt sichern und im Mundraum wieder solide Bedingungen schaffen.

Lesen Sie mehr

Prophylaxe in der Schwangerschaft

Die Schwangerschaft ist eine Zeit, in der sich Vieles verändert. Dies zeigt sich auch an den Zähnen und am Zahnfleisch. Mütter in spe sind anfälliger für Erkrankungen der Mundhöhle. In der Schwangerschaft brauchen die Zähne sowie der gesamte Mundraum besondere Aufmerksamkeit und präventive dentale Behandlung. Beim Zahnarztbesuch in Stuttgart werden spezielle Prophylaxen für die werdende Mutter angeboten, um die Zahngesundheit zu erhalten oder bestimmte Verfahren eingeleitet, um bei Zahnfleischbluten gleich zu reagieren und optimal gegenzusteuern.

Lesen Sie mehr

Abgebrochenen Zahn behandeln

Zähne sind weitmehr als Kauwerkzeuge. Sie sind das funktionale Bollwerk, das an der Erhaltung der Gesundheit des gesamten Organismus maßgeblich beteiligt ist. Umso härter trifft es den Patienten, wenn plötzlich ein Zahn abbricht. Dies kann durch einen Unfall passieren oder weil der betroffene Zahn durch Vitaminmangel morsch ist. Es ist in jedem Fall ein Schock für den Patienten, wenn plötzlich eine Zahnlücke entsteht. Nicht immer ist eine jähe Einwirkung von außen schuld. Ein Zahn kann auch durch das Aufbeißen auf einen harten Gegenstand in einem Lebensmittel oder durch einen Sturz absplittern. Darüber hinaus kommen Parodontitis und starke Karies als Verursacher infrage. Zahn abgebrochen. Was nun?

Lesen Sie mehr
BB Z Béla Barner Praxis für Zahnheilkunde hat 4,82 von 5 Sternen 257 Bewertungen auf ProvenExpert.com