Philosophie

Am Anfang steht immer das Gespräch.
Wir möchten Sie gerne kennenlernen und zugleich Ihnen unser Verständnis moderner Zahnheilkunde näherbringen.

Als Patient in meiner Praxis erfahren Sie Zahnheilkunde in einem ganzheitlichen Behandlungskonzept, das heißt: Wir behandeln nicht nur an den Symptomen, sondern agieren ursachenbezogen und haben die Konsequenzen für die Zukunft im Blick. Wir gehen individuell auf Sie als Mensch ein und schätzen die Zusammenarbeit mit Ko-Therapeuten. Basierend auf neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und Behandlungsmethoden steht für uns der erhaltende Aspekt Ihrer eigenen Zähne im Mittelpunkt.

Der Zustand optimaler Mundgesundheit und eines strahlenden Lächelns ist ein gemeinsamer Weg. Wir zeigen Ihnen die Möglichkeiten und Alternativen einer Behandlung auf und beraten Sie. Die Entscheidung bleibt dabei immer bei Ihnen.

Zahnärzte

BB Z - Portrait Béla Barner

Beruflicher Werdegang:

  • Bis März 2017 angestellte Zahnärztin Praxis Dr. H. Putze, Stuttgart
  • Anstellung als Assistenzärztin in der Praxis Dr. H. Putze, Stuttgart
  • 2011 Approbation als Zahnärztin
  • 2005 bis 2011 Studium der Zahnmedizin, Staatsexamen, Universität Tübingen
  • 2000 bis 2004/05 Studium der Medizin, Universität Tübingen
  • 1998 bis 2000 Thalamus Heilpraktiker Schule in Stuttgart

Behandlungsschwerpunkte:

  • Ästhetische Zahnheilkunde
  • Prothetik
  • Endodontie
  • Parodontologie
  • Funktions-/Schienentherapie
  • Umweltzahnmedizin

Zertifizierter Tätigkeitsschwerpunkt:

  • Ästhetische Zahnheilkunde

Fortbildungen

2019
  • 3 Step Fun Function
  • BuS-Dienst-Kammermodell-Schulung
  • 5. Schweizerischen Prophylaxetagung
  • Intensiv-Seminar „Faszination Phonetik & Prothetik
  • KFO und CMD – Möglichkeiten und Grenzen
  • Hochästhetische Frontzahnrestauration – einfach und effizient
  • Radixanker
2018
  • Optimierung von vorhandenen Totalprothesen
  • Implantatprothetik – was darf´s denn heute sein?
  • „Die Full Mouth Rehabilitation. Ein Vergleich der analogen Vergangenheit und der digitalen Zukunft“
  • Praxisbegehung – Was nun?
  • „Wie möchte ich meinen Zahnarztberuf leben? Strategien für Young Professionals“
2017
  • Curriculum Umwelt-Zahnmedizin; Deutsche Gesellschaft für Umwelt-Zahnmedizin
  • Keramikveneers
  • „Schnitt- und Nahttechniken in der Oralchirurgie -Kompakt-„
  • „Der erfolgreiche Einstieg in die Implantologie“
  • GC Hands-on-Kurs
  • „KONS – PARO – KFO zeitgemäße gemeinsame Therapiekonzepte“
  • „Lachgassedierung in der zahnärztlichen Praxis – Zertifizierungskurs“
  • „Hygiene im Fokus – live“
  • „Block IV: UMWELT-ZAHNMEDIZIN: Praktische Umsetzung der Umwelt-ZahnMedizin“
  • „9. Everswinkeler Symposium für Zahnmedizin“
  • „1. Einführungsveranstaltung neu zugelassener Zahnärzte 2017“
  • „Block III. : UMWELT-ZAHNMEDIZIN: Der lokale und der systemische Herd – Wechselwirkungen zwischen chronischen Erkrankungen und der Mundhöhle, Toxikologie und Toxikogenetik“
  • Ich, ich ich und die Anderen – Erfolgreich im Team
  • „Block I der Fortbildungsreihe UMWELT-ZAHNMEDIZIN:Periimplantitis, Parodontitis und Zahntechnik“
  • „Block II der Fortbildungsreihe UMWELT-ZAHNMEDIZIN: Der chronisch kranke Patient in der Zahnarztpraxis“
2016
  • The Inman Aligner Certification Course
  • Funktion, Prothetik, Ästhetik; Prof. Dr. Alexander Gutowski
  • Paro-Perio_Management – Praxisnah & Sicher – Perfekte Rot-Weiß Ästhetik; Dr. Marcus Striegel,
    Dr. Thomas Schwenk
  • Frontzahnrestauration mit Komposit; Prof. Dr. Bernd Klaiber
  • Dental Expert Meeting 2016; Prof. (NY) Dr. Manfred Lang, Prof. Dr. Ralf Rössler, Prof. Dr. Dr. Ralf Smeets; Busenbender Dental Studio; Cala Serena/Mallorca
  • Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz für Zahnärzte nach § 18a RöV; Landesärztekammer Baden-Württemberg
  • Zwickmühle Parodontalbehandlung. Fachwissen und Richtlinien – ein Widerspruch; Dr. Maier, Dr. Köttgen, Prof. Dr. Eickholz, Prof. Dr. Dörfer, Rechtsanwalt Maag, Dr. Dr. Raff, Dr. Eßer
2015
  • Parodontologie; Prof. Dr. Nicole Arweiler, Prof. Dr. Ulrich Schlagenhauf, Prof. Dr. James Deschner
  • Verlust der vertikalen Dimension. Ätiologie – Prävention – Restauration; PD Dr. M. Oliver Ahlers, Dr. Uwer Blunck, Prof. Dr. Thomas Attin, Dr. Francesca Vailati M. Sc.; Gnathologischer Arbeitskreis
    Stuttgart
  • Freilegungstechniken und Emerhenzprofilgestaltung. DEDICAM – Die CAD/CAM Prothetik von
    CAMLOG; Dr. Andreas Meschenmoser, Dr. Malte Leander Bittner, ZTM Hardi Mink
2014
  • Curriculum Ästhetische Zahnheilkunde, ZFZ, Stuttgart
  • Einweisung in das CAMLOG Implantatsystem; CAMLOG Vertriebs GmbH; Stuttgart
  • Erweitertes Notfallmanagement in der Zahnarztpraxis; Uwe Bösel, staatlich anerkannter Rettungsassistent; Bondorf
  • Zahnärztlcihe Chirurgie beim antikoagulierten Patienten; Dr. Georg Huber; Berufsverband Deutscher Oralchirurgen Landesverband Baden Württemberg
2013
  • Moderne Parodontitisbehandlungen mit Schwerpunkt auf Antiinfektiöse Therapie, Spüllösungen und Periimplantitisbehandlung; Dr. Ralf Rößler; Kassenzahnärztliche Vereinigung Baden Württemberg
  • Erkrankung der Mundschleimhaut. Wann harmlos – wann gefährlich? LZK, ZFZ, Stuttgart
  • Schichtechnik für Frontzahnrestauration; Prof. Dr. Lorenzo Vanini
2012
  • Adhäsivtechnik mit Komposit; Prof. Dr. Roland Frankenberger
  • Endodontie-Seminar; Dr. Peter Kiefner; VDW, Stuttgart
2011
  • Faszination Implantologie; GAMLOG Vertriebs GmbH, Stuttgart
2010
  • Implantatkurs; Straumann GmbH, Tübingen
  • Einführungskurs NobelGuide; Nobel Biocare Deutschland GmbH; Tübingen
  • Knochenersatz und Membranen; Prof. Dr. German Gomez-Roman, Dr. Emil Endreß; Geistlich Biomaterials Vertriebsgesellschaft mbH; Tübingen

Beruflicher Werdegang:

  • Seit November 2017 angestellte Zahnärztin bei Béla Barner, Praxis für Zahnheilkunde
  • 2014 bis 2017 angestellte Zahnärztin in zwei Praxen in Böblingen und Esslingen
  • 2014 Approbation als Zahnärztin
  • 2008 bis 2013 Studium, Staatsexamen an der Universität Ulm

Behandlungsschwerpunkte:

  • Prothetik
  • Parodontologie
  • Endodontie
  • Laserzahnheilkunde
  • Umweltzahnmedizin